Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Die Taufe schenkt die vollumfängliche Vergebung der Sünden. Doch zur Lebenserfahrung eines jeden Menschen und auch aller Getauften gehört es, dass er nicht selten den Anforderungen an sich selbst nicht genügt und Schuld mit sich trägt. Als Sünde versteht die Kirche damit in erster Linie nicht einen Regelverstoß, der bestraft werden muss, sondern vielmehr eine Entscheidung gegen Gott und seinen Heilswillen. Die Folge der Sünde ist entsprechend die Erfahrung des Todes, der Abwesenheit Gottes. Das Sakrament der Versöhnung ermöglicht durch die Beichte die erneute göttliche Vergebung der Sünden nach der Taufe und die Versöhnung mit der Kirche. Die Kirche empfiehlt, mindestens einmal im Jahr dieses Sakrament zu empfangen.

Das Sakrament der Versöhnung kann durch Priester und Bischöfe gespendet werden. Diese sind dem Beichtgeheimnis absolut verpflichtet. Sie dürfen keiner anderen Person, weder Freunden, Kollegen noch irgendeiner staatlichen Stelle Auskünfte über die Inhalte eines Beichtgesprächs geben.

Zusätzlich zu unseren offiziellen Beichtzeiten können Sie jederzeit auch einen unserer Priester für Ihre Beichte anfragen:

Pfr. Johannes Schaan

Pfarrer der Pfarrei St. Bernhard, Stralsund-Rügen-Demmin

Sprachen: Deutsch, Italienisch

Tel.: 03831/291131
E-Mailjohannes.schaan@erzbistumberlin.de

Pfr. Bernhard Scholtz

Pfarrvikar, zuständig für die Gemeinde St. Bonifatius, Rügen

Sprachen: Deutsch, Russisch

Tel.: 03838/209351 oder 03838/209410
E-Mailbernhard.scholtz@erzbistumberlin.de 

 

Pfr. Grzegorz Mazur

Pfarrvikar, zuständig für die Gemeinde Maria Rosenkranzkönigin, Demmin

Sprachen: Deutsch, Polnisch

Tel.: 03998/222283
E-Mailgrzegorz.mazur@erzbistumberlin.de

Kpl. Maximilian Hofmann

Kaplan der Pfarrei St. Bernhard, Stralsund-Rügen-Demmin

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch

Tel.: 0156/78530903‬
E-Mailmaximilian.hofmann@erzbistumberlin.de
Instagram • Twitter • Facebook

Pfr. i.R. Klaus Funke

Pfarrer im Ruhestand

Sprachen: Deutsch

Adresse: Hafenstr. 45, 18374 Zingst

Tel.: 038232/389051‬