Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Mit der Taufe werden wir zu Gottes Kindern. Es ist das grundlegende Sakrament, die Tür zum Christ-sein. Sie wird durch einen Priester oder einen Diakon gespendet, im Notfall auch durch jeden anderen, sogar ungetauften Menschen. Wesentlich ist das dreifache Untertauchen in Wasser oder das dreifache Übergießen mit Wasser, während die Taufformel gesprochen wird:

Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Im Rahmen der Liturgie wird die Taufe durch Schriftlesungen und Riten näher gedeutet. Die Eltern bekennen bei Kindertaufen stellvertretend ihren Glauben, die Paten erklären ihre Bereitschaft für ihr Amt.

Im Vorfeld jeder Taufe findet eine Vorbereitung statt. Bitte melden Sie Ihre Taufe daher spätestens einen Monat vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro Stralsund. in den Gemeindebüros Rügen oder Demmin an. Gerne können Sie dafür auch das nachfolgende Anmeldeformular nutzen. Wir benötigen außerdem die Geburtsurkunde im Original zur Einsicht sowie einen Nachweis über die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche seitens des/der Taufpaten.