Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Trailer Alpha Filmserie Deutsch from Alpha Deutschland on Vimeo.

Im Herbst 2023 findet in der Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit in Stralsund vom 28. September bis zum 30. November jeden Mittwochabend um 19:30 Uhr im Pfarrkeller eine ALPHA–Gesprächsrunde statt.  

 

ALPHA sind thematische Abenden zu Kernelementen des christlichen Glaubens. Man trifft sich in entspannter Atmosphäre zum gemeinsamen Essen. Danach gibt es immer einen kurzen Impulsvortrag, der zum Gespräch anregt. Ziel der Abende ist es, den christlichen Glauben (wieder) neu zu entdecken. ALPHA richtet sich also in erster Linie an Menschen, die sich selbst nicht als Christen bezeichnen, die aber daran interessiert sind, mehr über die Grundlagen des Christentums zu erfahren oder den christlichen Glauben besser zu verstehen. 

Viele von uns kennen solche Menschen – Menschen die auf der Suche sind nach irgendetwas Höherem sind, auf etwas, das ihnen Antworten auf die Frage nach dem Sinn gibt, das ihnen hilft, glücklicher, erfüllter oder zufriedener zu sein. 

 
 

Einige von uns haben vielleicht schon Gespräche mit Menschen geführt, die Fragen zum Glauben haben und sind dabei vielleicht auch an ihre Grenzen gestoßen – sowohl an die Grenzen ihres Glaubens als auch an die Grenzen ihrer Auskunftsfähigkeit. 

Laden sie diese Menschen ein zu den ALPHA-Abenden und kommen Sie am besten gleich selbst mit, denn ALPHA richtet auch an alle Christen, die Lust haben, allein oder mit Freunden den eigenen, vielleicht altbewährten Glauben mit neuen Augen zu sehen. 

Und auch wenn sie niemanden kennen, den Sie einladen wollen, aber Freude daran haben, in netter Gemeinschaft mit anderen über den Glauben zu reden, dann sind sie ebenfalls herzlich Willkommen im Pfarrkeller des Gemeindeshauses der Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit am Frankenwall 7. 

Herzlich willkommen sind natürlich auch alle, die  Lust und Zeit haben, an einzelnen oder allen Abenden bei der Vor- oder Nachbereitung zu helfen. 

Wir freuen uns auf Sie! 

Kaplan Max Hofmann und Gemeindeassistentin Ingrid Uhlemann